NIH: UI-Framework, selbstgestrickt

Damals, vor langer Zeit, hat ein Entscheider beschlossen, ein SAMM-eigenes GUI-Framework zu implementieren. Als Begründung führte diese Person die Schwächen des damals verfügbaren java.awt (abstract windowing toolkit) auf -das zugegeben einige Zeitlang die einzige Möglichkeit darstellte, Rich-Client Applikationen zu bauen.